Kompetenz und Persönlichkeit

Simone Funghini

Karitatives

Wenn das der Elvis wüsste e. V.

Wenn das der Elvis wüsste e. V.

Der vom Sänger Simon Krebs und seiner Lebensgefährtin Christina Uecker in die Welt gerufene Verein setzt sich für die Unterhaltung von Senioren in Alten - und Pflegeheime durch Aufritte von Simon Krebs ein. Durch seine besondere und sehr menschliche Art schafft es Simon eine Bindung zu seinen Zuhörern aufzubauen und diese für ein paar Stunden gedanklich zu entführen, um das sicherlich nicht immer leichte Leben in einer Pflegeeinrichtung zumindest für eine kurze Zeit schöner zu gestalten. Gerade die Musik schafft es doch immer wieder, uns an die wunderbarsten Momente, an besondere Gefühle und Ereignisse, zu erinnern.

Ich glaube, dass Einsamkeit eines der größtes, wenn nicht das größte, Leiden des Alters ist, so dass ich mich freue den Verein unterstützen zu können und dadurch mittelbar einigen Menschen was Gutes zu tun.


Simone Funghini
  • Rechtsanwalt
  • Hauptniederlassung Düsseldorf
  • Elisabethstraße 44 - 46
  • 40217 Düsseldorf
  •  
  • Telefon: +49 211 / 781 751 27
  • Telefax: +49 211 / 781 751 21
  • E-Mail: kanzlei@funghini.de
  • Web: www.funghini.de
  •  
  • Zweigstelle Langenfeld
  • Bahnhofstr. 23
  • 40764 Langenfeld
  • Telefon: +49 2173 / 993 28 67
  • Telefax: +49 211 / 781 751 21
In Kooperation
  • Jan Dudwiesus
  • Rechtsanwalt in Langenfeld
  • Familienrecht
  •  
  • Bahnhofstr. 23
  • 40764 Langenfeld
  • Telefon: +49 2173 / 856 04 24
  • Telefax: +49 2173 / 856 04 26
  •  
  • Alexandra Landwehr – Seidel
  • Fachanwältin für Strafrecht in Wuppertal und Solingen
© Simone Funghini, Rechtsanwalt 2021